Balearen ist Inselparadies im Mittelmeer

Die Inselgruppe der Balearen liegt im westlichen Mittelmeer in einer Entfernung von 90 bis 200 km vor der Südostküste Spaniens. Sie ist mit 5.014 km² die kleinste autonome spanische Region und setzt sich aus den Hauptinseln, den eigentlichen Balearen, Mallorca, Menorca sowie Ibiza, Formentera und weit über 100 kleineren unbewohnten Inseln zusammen. Die Balearen sind nach wie vor eines der beliebtesten Urlaubsziele.

Für viele Urlauber sind die Balearen mit den nördlichen Gimnesias (Mallorca mit Cabrera und Menorca) und den Pitiusas (Formentera und Ibiza) im Südwesten das Ferienziel Nummer eins. Denn der mediterrane Archipel der Balearen verwöhnt seine Urlaubsgäste mit einem besonders milden Klima, landschaftlichen Schönheiten, sauberen Traumstränden sowie schier unzähligen Freizeit- und Sportangeboten.

Die Balearen bestechen durch eine einzigartige Landschaft, die gerade die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen lassen wird. Aber auch Kulturinteressierte oder Strandurlauber kommen hier auf ihre Kosten. Traumhafte Badestrände und klares, türkis schimmerndes Wasser entzücken den Sonnen- und Meersuchenden auf allen Inseln. Bei aufkeimender Unternehmungslust muss man auf den Inseln meist nicht lange nach Sehenswürdigkeiten suchen, schließlich bieten sie beispielsweise eine Reihe von Tropfsteinhöhlen, kleine Kastelle, die in früheren Zeiten meist zur Abwehr von Piratenangriffen gebaut wurden, und so einige prunkvolle oder aber rustikale Kirchen und Kathedralen. Menorca ist die zweitgrößte Insel der Balearen und weist kaum Erhebungen auf. Die Steilküste wird durch viele Strände unterbrochen, die zum Teil touristisch noch nicht erschlossen sind. Viele Naturhäfen bieten ideale Bedingungen für Wassersportler. Sehenswert sind auch die prähistorischen Monumente, z.B. Grabstätten und runde Steintürme.

Auf den Inseln herrscht ein gemäßigtes Mittelmeerklima, so dass Sie sich während Ihrer Reise auf die Balearen zwar in der Sonne aalen können, aber auch das Bestaunen von Sehenswürdigkeiten oder ein gemütlicher Stadtbummel ohne Weiteres möglich ist. Auch Sportbegeisterte kommen voll auf Ihre Kosten: Bungee-Jumping, Canonball oder andere Adrenalin fördernde Funsportarten findet man ebenso wie ein riesiges Angebot an Wassersport- und sonstigen Freizeitmöglichkeiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *