Die bedeutende Sehenswürdigkeiten in Flughafen

Die größte Stadt im Bundesland Hessen ist Frankfurt Main. Die Stadt gehört mit ihrem Hauptbahnhof, dem Frankfurter Kreuz und dem Frankfurter Flughafen zu Europas wichtigsten Verkehrsknotenpunkten. Allein der Flughafen in Frankfurt Main ist schon ein eigenständiger Stadtteil. Er zählt zu den größten Flughäfen der Welt und wird stark frequentiert, so dass die Voraussetzungen für eine schnell und bequeme Anreise in die hessische Metropole hervorragend sind.

Einkaufsmöglichkeiten auf dem Flughafen nahezu unbegrenzt. Eine Vielzahl der verschiedensten Geschäfte und Boutiquen stehen den Besuchern und Passagieren zur Verfügung, angefangen von Presseshops über Geschäfte für hochwertige Markenkleidung bis hin zu Uhren und Schmuck aus dem Luxusbereich. Nach den Sicherheitskontrollen besteht darüber hinaus für Passagiere, die in ein Nicht-EU Land reisen, die Möglichkeit, in diversen, äußerst großzügig angelegten Duty Free Zonen verschiedene Waren steuerbegünstigt einzukaufen. In der Frankfurter Altstadt befinden sich gleich drei bedeutende Sehenswürdigkeiten: der sogenannte Kaiserdom, eine imposante gotische Kathedrale, dann der Römerberg mit seinen malerischen Häuserzeilen und schließlich die interessante Paulskirche, die durch ihren runden Baustil sofort ins Auge fällt. In Frankfurt befinden sich viele auf der ganzen Welt gerühmte Museen. Über 10 davon liegen am Museumsufer auf der Südseite des Mains im Viertel Sachsenhausen. Zu den Museen gehören das Deutsche Architekturmuseum, das Senckenberg-Naturmuseum und das Städel, das eine beeindruckende Kunstsammlung aus über 700 Jahren beherbergt.

Eines der interessantesten Museen in Deutschland ist das „Senckenberg Naturmuseum“. Ob Dinosaurier-Skelette, faszinierende Tier-Präparate oder seltene Fossilien: Die umfangreiche Ausstellung ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Da die Stadt geografisch zur Oberrheinischen Tiefebene zählt, gehört sie zu den mildesten Regionen in Deutschland. Warme Sommermonate mit Temperaturen um 25 Grad Celsius und vergleichsweise angenehme Winter mit durchschnittlichen 3,8 Grad Celsius ermöglichen zu jeder Jahreszeit einen reizvollen Städtetrip. Frühling und Herbst bieten sich aber ganz besonders an, da es im Hochsommer teilweise sehr schwül werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *