Die leichte Infornationen über Münster

Die historische Zeit der Hanse lebt wieder auf und moderne Architektur und Kunst präsentiert sich selbstbewusst bei einer Städtereise nach Münster. Die einstige Hansestadt Münster lockt Besucher aus ganz Deutschland und zu den alle zehn Jahre stattfindenden Skulpturenausstellungen auch Kunstinteressierte aus aller Welt in seine “Gute Stube”. Die flämisch wirkenden Giebelhäuser mit ihren individuellen Fassaden auf dem Prinzipalmarkt tragen die Bezeichnung Gute Stube zu Recht, denn hier flanieren Sie unter Arkaden und Lauben an edlen Boutiquen vorbei. Am Stadtweinhaus sitzen Sie unter freiem Himmel in einem der renommiertesten Restaurants der Stadt.

Flüge nach Luxor sind täglich verfügbar und auch sehr günstig zu buchen. Der Flughafen von Luxor , der Luxor Airport, ist nur etwa fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Wer einen Flug besonders billig buchen möchte, sollte sich früh genug umsehen. Billigflieger gibt es nicht nur nach Luxor. Auch nach Australien oder Südafrika kann jederzeit ein billiger Flug gefunden werden. Luxor, die schöne Stadt am östlichen Ufer des Nils befindet sich ungefähr in der Mitte von Oberägypten. Traumhafte Strände und beeindruckende Sehenswürdigkeiten sind nur einen Flug Luxor entfernt. Diese Stadt ist ein Paradies für alle Ägypten Liebhaber und Hobbyforscher, aber auch alle anderen Besucher kommen in Luxor auf ihre Kosten.

Der Flughafen Münster-Osnabrück gehört zu den 19 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland. Er befindet sich 20 Kilometer von Münster entfernt und 30 Kilometer von Osnabrück. Der Flughafen wurde 1972 gegründet und verfügt über zwei Terminals, in denen 2011 mehr als 1,3 Millionen Passagiere abgefertigt worden sind. Im Erdgeschoss finden die Reisenden die Check-in-Schalter, den Ankunftsbereich und die Gepäckausgabe, im Obergeschoss befindet sich der Abflugbereich, die Sicherheitskontrolle, Gastronomie und Geschäfte. Insgesamt fliegen 14 Fluggesellschaften, 65 nationale und internationale Ziele an.

Kunst brachten schon der Pop Art Star Keith Haring, Richard Serra und Claes Oldenburg nach Münster, bevor das Picassomuseum Ende des vorherigen Jahrhunderts eingeweiht wurde. Während Harings Skulptur Red Dog heute in Ulm ein neues Zuhause gefunden hat, so können Richard Serras Bronzeskulptur und Claes Oldenburgs gigantische Billardkugeln noch heute am Aasee bewundert werden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *