Dornröschenschloss Sababurg

Das Dornröschenschloss Sababurg, das Märchenschloss der Brüder Grimm, wurde 1334 als “Zappenborgk” zum Schutz der Pilger des nahen Wallfahrtortes Gottsbüren vom Erzbischof von Mainz gegründet. Das Märchenschloss der Brüder Grimm ist eines der schönsten Schlösser Deutschlands.

Im mittelalterlichen Gewölbekeller und auf der Freilichtbühne im Innenhof des Schlosses finden regelmäßig Theateraufführungen, Vorlesungen, Konzerte etc. statt.Für diejenigen unter Ihnen , deren Wissen von Schlössern kommt aus Märchen, ist Sababurg die reale Sache. Rund 100 Jahre später war der “Dornröschenschlaf” vorbei und das Schloss wurde für Besucher wachgeküsst und restauriert.

Mindestens die Brüder Grimm , der häufig Gäste waren ,  sie modelliert die Burg in ihrer Geschichte von Dornröschen aus Sababurg .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *