Dubai besuchen

Das als nicht sagbar reich durchdachte Emirat Dubai am Persischen Golf, ist eines und sicher auch das berühmteste der sieben Vereinigten Arabischen Emirate. Das Scheichtum befindet sich auf der Arabischen Halbinsel und enthältet eine Fläche von rund 4000 Quadratkilometern. Dreh- und Angelpunkt gesamten politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebens von dem Emirat ist dabei unbestreitbar die gleichnamige Hauptstadt Dubai.

Stadt der Superlative, mit der möglich atemberaubendsten Skyline der Welt. Dubai wird als Inbegriff der Moderne mit seinen architektonischen Meisterleistungen bezeichnet! Gigantische Prachtbauten, strahlende Glaspaläste und wenige der höchsten Wolkenkratzer global buhlen hier um Ihre Aufmerksamkeit und explodieren dabei jegliche Grenzen der Technologie und Baukunst. Über dem sämtlichen Stadtbild thront eines der absoluten Highlights der Stadt, der Burj Khalifa. Das höchste Bauten der Welt bietet mit seiner Aussichtsplattform auf 400 Metern Höhe einen beeindruckenden Blick auf die Stadt! Auf jeden Fall sehenswert sind auch die künstlich erschaffenen Inseln, die Palm Islands vor der Küste Dubais, welche weit ins offene Meer hineinreichen. Hier gibt es auch das Symbol der Stadt, der Burj Al Arab. Unverwechselbar wegen seiner Segelform und des ausgesetzten Stande, ist das Bau Sinnbild für den puren Luxus und die Exklusivität der Stadt.

Sie werden es erleben: Die Metropole lebt von stetigem Fortschritt und einem schier unglaublichem Tempo der Änderung. Einst ein hagerer Wüstenort weniger Beduinenfamilien, entwickelte sich die kosmopolitische Millionenstadt innerhalb einer einzigen Generation! Zugleich hat Dubai jedoch nichts von seinem arabischen, traditionellen Lifestyle verloren. Die vielen Moscheen, die Altstadt Bastakiya und der ehemalige Herrscherpalast Sheikh Saeed Al Maktoum House zeugen von der reichen Kultur von dem Emirat und auch heute ziehen mancherorts Beduinen auf Kamelzügen durch die Straßen, vorbei an den weit in den Himmel ragenden, modischen Hochhäusern.

Mittelpunkt, Lebensader und Hauptverkehrsweg der Stadt ist der Creek Al-Khor. Der Meeresarm erstreckt sich rund 12 Kilometer vom Arabischen Golf bis ins Binnenland und teilt Dubai in das nördliche Deira und das südliche Bur Dubai, die Neu- und Altstadt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *