Ein Reiseführer für Stockholm

Menschen wollen nach Stockholm reisen kann lesen meinem ersten Artikel beschrieben, wo ich die Stadt in einer historischen und geographischen Perspektive. Dieser wird auf dem Stadtteil Södermalm, der südliche Teil oder Insel Stockholm, und einige Restaurants in der Gegend, die einen Besuch verdienen kann konzentrieren. Schweden sind im Allgemeinen sehr international Menschen, nicht von Angst, neue Dinge auszuprobieren und nicht stur Ideen, was essen und trinken sollten schmecken oder aussehen. Dies ist eine gute Sache und zum Glück bedeutet, dass die Vielzahl von Restaurants nahezu endlos ist, so dass Sie eine große Auswahl zum Essen.

Auf Gotgatan im nördlichen Bereich von Södermalm gibt es ein kleines Einkaufszentrum namens Bruno. Es ist leicht zu finden, da es direkt auf der Spitze des Hügels ist. Inside in der Mitte befindet sich ein Ort namens Ljunggren. Dieser Ort hat zwei Hauptbereiche, eine lange Bar-Bereich in der Mitte der Mall, wo Menschen reisen nach der Arbeit für Bier und Getränke und einen inneren Bereich, der Tisch ist das Restaurant. Die Einstellung ist modern und trendy und die Spezialität ist asiatisches Essen. Ich würde empfehlen die Buchung im Voraus einen Tisch und versuchen, eine Stunde oder so früh ankommen, hängen in der Bar bei einem Drink oder zwei vor dem Abendessen. Die Menü-Angebot Gerichte aus ganz Asien wie Nudeln, Curry und eine große Auswahl an Sushi. Der Service ist sehr freundlich und die Preise sind, würde ich sagen, medium.

Wenn Sie wirklich ein Nahrungsmittelkenner und nichts dagegen Ausgaben ein wenig mehr, um dieses besondere Erlebnis zu erhalten, ist Gondolen (die Gondel) den Platz zu gehen. Der Ort ist wie ein riesiger Catwalk, die dreiunddreißig Meter setzt sich über den Dächern direkt neben dem Wasser zwischen Södermalm und den nördlichen Bezirken aussieht. Besucher, die hierher reisen im Sommer lernen möchten, um den Aufzug von der Basis bis zum Dach, wo man draußen sitzen zu nehmen und Grillgerichte serviert, während Sie den herrlichen Blick über Stockholm in alle Richtungen. Nehmen Sie die Treppe hinunter, um den Kern des Restaurant betreten und sich fragen, über das beeindruckende a la carte. Die Preise sind sogar höher als der Ort selbst so Rucksacktouristen kann Inhalte mit einer oder zwei Bier in der Bar sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *