Informationen und persönliche Beratung zu Auslandsmöglichkeiten auf EINSTIEG Abi

Astrologie EsoterikAuto – Motor VerkehrBabys – Kinder ErziehungBau – Planung ArchitekturBeauty – Kosmetik WellnessBeruf – Bildung KarriereDienstleistungen ConsultingElektronik InformationstechnikEnergie – Klima UmweltEssen – Trinken RezepteFamilie – Freunde BeziehungFinanzen – Börse AktienmärkteFreizeit – Hobby UnterhaltungGames – Konsolen SpieleGastronomie HotellerieGeld – Versicherung VorsorgeGeschichten AnekdotenGesundheit – Medizin ChirurgieHandel – Business WirtschaftHaus – Garten HeimwerkImmobilien MaklerInternet MultimediaIT – Hardware SoftwareKunst – Kultur ReligionLifestyle – Mode SchmuckLiteratur – Bücher ZeitschriftenMarketing – Werbung PRMedien KommunikationMenschen BiographienMessen VeranstaltungenMobilfunk TelekommunikationMusik – Kino EntertainmentNatur – Tiere PflanzenNews PressetextePolitik – Gesellschaft SozialesRecht – Gesetz SteuernReisen – Urlaub TourismusSport – Fitness WorkoutsVereine CommunityWissenschaft – Forschung Technik

Auslandsaufenthalte liegen bei jungen Leuten im Trend. Denn davon profitiert man sowohl bezüglich der Karriere als auch persönlich. Heutzutage gehören in jeden Lebenslauf Auslandserfahrungen. Mit einem Auslandsaufenthalt werden die Sprachkenntnisse gefördert und somit die Karrierechancen verbessert. Zudem lernt man ein fremdes Land und seine Kultur kennen und internationale Kontakte können geknüpft werden – wertvolle Erfahrungen, die den eigenen Horizont erweitern, Eigeninitiative und Flexibilität fördern und von Personalchefs als „interkulturelle Kompetenz” hoch geschätzt werden.

Um einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Auslandsprogramme bezüglich Arbeiten und Reisen zu erhalten ist das Team von „Travel-n-Work”, Produktlinie des Sprachreiseveranstalters Sprachcaffe Reisen GmbH, auf der Einstieg Abi in München vertreten. Dort werden die Programme Work Travel, Jobs, Praktika und Freiwilligenarbeit vorgestellt und Fragen rund um die Themen Anreise, Finanzierung, Visum, Arbeiten und Reisen im Ausland persönlich geklärt. Im Rahmen des Programms Work Travel können Teilnehmer im Alter von 18-30 Jahren (35 Jahren für Kanada) in Australien, Neuseeland oder Kanada jobben und reisen. Beliebte Jobs sind neben der Arbeit auf Farmen und als Erntehelfer auch die in der Gastronomie- und Hotelleriebranche. Zu der Produktpalette von Travel-n-Work gehören auch Jobs in Spanien und England, sowie sorgfältig ausgewählte Praktika in Europa und Übersee. Interessenten, die sich lieber im Umweltschutz oder im sozialen Bereich engagieren möchten, haben die Auswahl zwischen Freiwilligenprojekte in Lateinamerika, Indien, Thailand, Neuseeland oder Australien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *