Lagos und Algarve sind wert zu beuschen

Die Algarve ist die bekannteste und die am meisten besuchte portugiesische Region. Das angenehme Wetter zu jeder Jahreszeit und die Sandstrände ziehen das ganze Jahr über Touristen an. Zwischen Lagos und Faro ist das Ufer heute mit Hotels, Appartementhäusern und Einkaufszentren zugebaut.

Lagos ist verträumter Ort an der Algarve. Lagos in Portugal zählt zu den bedeutendsten Städten der Geschichte des Landes. Als Knotenpunkt für die Seefahrt galt die Küste der Hafenstadt einst als wichtiger Handelsort. Sowohl die Phönizier als auch die Römer machten sich die günstige Lage Lagos zunutze. Täglich fahren Schiffe nicht nur zum Fang hinaus. Ein kompletter Touristenservice entwickelte sich rund um den Transfer zu den beeindruckenden Höhlen und Felsformationen vor der Küste. Viele der kleinen Boote starten in der Nähe des 1995 neu gestalteten Yachthafens, in dem beeindruckende Hochseeyachten vor Anker liegen.

Lagos ist ein beliebter Urlaubsort am westlichen Ende der Algarve in Portugal. Durch die Lage am Atlantischen Ozean sind die Strände in der Umgebung von Lagos ideal für Wassersportler geeignet. Hier wird gesurft, gesegelt und Katamaran gefahren. Wenn Sie Anfänger sind und sich ausprobieren möchten – nur zu! Bis heute sind die Stadtmauer der Hafenstadt sowie bekannte historische Gebäude für Besucher geöffnet. Hierzu zählt die Igreja de São Sebastião, die Hauptkirche der Stadt. Im Inneren der Kirche erwarten Sie hohe Säulen mit kunstvoll geschmückten Kapitellen. Nach der Kirchenbesichtigung nutzen Sie sämtliche Shoppingangebote der Stadt.

Im nächsten Urlaub den Küstenabschnitt Algarve kennenlernen, das bedeutet mehr, als nur Strand und Sonne zu genießen. Deutliche Einflüsse aus römischen und marokkanischen Herrscherzeiten auf der iberischen Halbinsel finden Sie bei einer Reise in den Süden Portugals. Einen vier Kilometer langen Sandstrand für Sonnenhungrige hat Lagos ebenso zu bieten wie eine Markthalle, in der es sich nach Lust und Laune shoppen lässt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *