Solo Trekking Reisen

Für die einen ist es unglaublich, für die anderen ein erlebnisreiches Abenteuer: Solotrekking. Ganz allein eine Outdoortour zu machen, hat ohne Zweifel wenige Schwachpunkte: Man muss sowohl die ganze Einrichtung, als auch alle Kosten allein tragen, ab und zu schwierige Entscheidungen treffen, ohne sich vorzeitig beraten zu können und natürlich die Einsamkeit tragen.

Als Solotrekker auf dem Weg zu sein, bedeutet doch auch, die Reise völlig nach den eigenen Vorstellungen abzubilden, seine Grenzen zu testen, sich selbst besser kennen zu lernen und die Natur ganz ungestört zu genießen.

Die Gründe, sich für eine Solotrekkingtour zu beschließen, sind häufig ähnlich: Entweder hat man rein keinen Reisepartner gefunden und möchte sich nicht einer fremden Gruppe anschließen oder man will sich nach Trekkingtouren in der Gruppe einer neuen Herausforderung stellen. Wenn man sich auf das Abenteuer Solotrekking einlässt, sollte sich jedenfalls bewusst dafür entscheiden, unfreiwillig allein aufzubrechen, da der Reisepartner kurzfristig ausgefallen ist, ist in der Regel keine gute Idee, wichtig, wenn man keine Solotrekkingerfahrung hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *