Tipps für Ihre Flugbuchung

1. Früh buchen oder kurzfristig?

Je nach Reiseziel sollte mindestens 2-3 Monate vorzeitig bestellt werden, um Gelegenheiten auf ein billiges Ticket zu erhöhen – zuerst für Langstreckenflüge, sogar noch früher. Hintergrund sind die komplexen Preisstrukturen der Linienflieger.

2. Beste Zeitpunkt für eine Bestellung

Weil von Fluggesellschaften mehrmals Ticketausstellungsfristen vorgegeben werden, die eine Ausstellung auch am Tag der Bestellung verlangen, sollte bei Onlinebestellung ein Abschluss zu später Abendstunde vermieden werden.

3. Billigsten Flug finden

Das Flüge am Wochenende billiger sind, ist ein unwahres Gerücht. Geben Sie die gewünschte Flugroute mit Ihrem Wunsch-Reisedatum ein. Anschließend ändern Sie das Hinflugdatum +/- 1-2 Tage – vergünstigt sich der Preis, behalten Sie den billigeren Termin bei. Gleiches mit dem Rückflug machen, und die billigeste Angebot zu Ihren Wunschdaten ist gefunden.

Preissuchmaschinen sind eine gute Weise, um sich eine Preisübersicht zu verschaffen, jedoch nicht um wirklich zu bestellen. Suchen Sie sich gern zwei Online-Reisebüros aus, vergleichen Sie dann.

4. Längere Ticketgültigkeit, höherer Preis

Bei beinahe gesamen Airlines sind die Preisbereiche nach Ticketgültigkeit gestaffelt, immer in den Schritten 1 Monat, 3 Monate, 6 Monate, 12 Monate. Je höher die in Anspruch genommene Ticketgültigkeit, umso höher auch der Preis – doch auch umso flexibler ist das Ticket in Bezug auf die Umbuchungskonditionen. Bei kurzen Reisen ist es ratsam, zumindest vier Tage oder einen Sonntag im Aufenthalt einzuplanen.

5. Oneway Tickets

Also sind Return-Tickets ziemlich preiswerter als Oneway-Tickets. Zu sehen ist jedoch, dass der Hinflug immer verwendet werden muss, der Rückflug jedoch auch verfallen gelassen werden kann.

6. Infant Tickets

Sollten Sie für ein Baby vergessen haben das Flugticket zusammen bestellen, ist dies zusätzlich einfach wahrscheinlich. Weil zu bestehenen Bestellungen keine andere Personen zugefügt, sondern unter einem getrennten Buchungscode nachgebucht und dann Querverwiesen werden müssen, kann das Infant Ticket bloß am Ticketschalter der Fluggesellschaft am Abflughafen dazugekauft werden. Bestens rufen Sie im Voraus gleich die Fluggesellschaft an und erkundigen Sie sich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *